Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 20. Jul 2018, 14:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 10:19 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 20:03
Beiträge: 101
Wohnort: Rhein-Main
In den Nachrichten kam gerade die Mitteilung, der Antennenstreit der beiden Anbieter wäre beigelegt. Weiß jemand mehr?

_________________
HiFi-Fan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 15:06 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
https://www.teltarif.de/bundesnetzagent ... 73213.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 18:04 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mo 12. Mär 2018, 22:57
Beiträge: 69
Die Frage ist nun, wie die Konditionen sind und wieviel Luft das D-Radio noch für DAB in diesem Jahr hat.
Außerdem ist nun ja schon ein halbes Jahr in Land gezogen, deshalb muss man abwarten wieviele Standorte dieses Jahr noch aufgeschaltet werden. Man darf ja auch nicht vergessen, dass es im September, Oktober und November noch DVB-T2 Umstellungen und Kanalwechsel gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 18:17 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Also ich denke, dass dieses Jahr wohl nicht mehr groß was kommen wird...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 11:45 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1754
Wohnort: Gera
Ein erstes Opfer auf Grund der erhöhten Antennenpreise. Die Zukunft wird zeigen, ob da noch mehr kommt.
http://winfuture.de/news,104124.html
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 12:18 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1316
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Solange die UKW Frequenzen dann nicht neu vergeben werden finde ich es gut auch wenn es dem Sender und Reichweite schadet.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 17:31 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
In Hessen vergibt man leider jeder noch so bescheidene Funzel wieder neu und ich denke es wird auch mit den NKL Frequenzen nicht anders sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 10:52 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 20:03
Beiträge: 101
Wohnort: Rhein-Main
In Hessen sind zur Zeit 9 UKW-Sender mit einer Leistung von 50 Watt in Betrieb. Das Lokalradio RHEINWELLE 92.5 bringt es immerhin auf 100! Watt und ist selbst in Wiesbaden und Mainz auf dieser Frequenz nicht flächendeckend erreichbar.

_________________
HiFi-Fan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de