Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 21:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sangean DPR-25+
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2015, 22:09 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Wir haben uns noch ein wesentlich günstigeres Sangean DPR-25+ zugelegt. 6 Akkus mit Typ RC14, die gleichen wie im WFR-29C. Displaybeleuchtung orange.

Ein wenig stört das es zumindest im Akku Betrieb immer leise rauscht. Laut Software ist ein FS2027 drin. Das Roberts Solar DAB2 ist gleich zu bedienen, jedoch hat es keine Speichertasten. Der DAB Empfang ist sehr gut, UKW eine Katastrophe. Hier gilt aber wer braucht UKW, ungestörter DAB Empfang zählt. Beim Roberts ist DAB und UKW mittelmäßig, keines richtig gut. Auch hier ist ein FS2027 drin. Ich frage mich immer ob es nicht einfach eine Frage der Anpassung im Chipsatz ist wie gut UKW und DAB empfangen werden. Mein bester Kombi Empfänger bleibt das Schlagerparadies Radio ohne störendes Netzteil. Der Sound hat nur 2 Einstellungen, Musik und News. Dabei klingt es in der Einstellung Musik wie das was ich mir auf dem WFR-29C ausgesucht habe. Also ganz gut für sowas kleines. Kein Internetradio, aber ein sparsamer Chip. Das DPR-25+ hält 20 Stunden bei hoher Lautstärke im Akku Dauerbetrieb durch. Das WFR-29C etwa die Hälfte bei dauerhaft eingeschalten Farbdisplay. Auch dieses Radio hat 12V Gleichspannung. Das Netzteil stört nicht, durch die Dipolwirkung wurde der Empfang sogar besser.

Fazit
Wer es nicht zum Einschlafen (wegen des leisen Rauschen) ohne Wecker und Uhr braucht und auch auf Internetradio verzichtet sollte sich die Alternative ansehen. Wichtig großes Display mit Speichertasten und langer Akkulaufzeit ohne störendes Netzteil mit gutem Sound.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sangean DPR-25+
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 19:55 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Im Vergleich zum WFR-29C stört das das DPR-25+ keinen Tragegriff hat. Den vermisst man dann doch.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sangean DPR-25+
BeitragVerfasst: So 9. Jul 2017, 15:45 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Nun waren einige Programme aus der Liste verschwunden und haben sich auch nicht mehr durch einen Suchlauf einlesen lassen. So groß ist das Menü ja nicht. Neustart und Batterieaustausch hat nicht geholfen. Geholfen hat es das Gerät auf DEUTSCH umzustellen. 5C, 6B und 9A waren weg, nur 8B und 11C gingen noch. Ob es am Gerät selber liegt, mein Vater lässt es auch mal im Regen draußen stehen?

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de