Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 15. Aug 2018, 22:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 20:02 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:47
Beiträge: 4
Hallo,

hab mir ein auna Stanford gekauft und heute zum ersten mal benutzt. Dazu jetzt zwei Fragen:

Beim Suchlauf werden mir 41 gefundene Sender mitgeteilt, aber hören kann ich nur 31 und zwar fehlt mir der komplette Kanal 9D. Dummerweise befindet sich genau dort der Sender, weswegen ich mir überhaupt das Radio gekauft habe.

A) Warum werden gesamt 41 Sender angezeigt, aber hören kann ich nur viel weniger?
B) Ich hab jetzt nur eine Wurfantenne - kann ich mit einer Zimmerantenne den Empfang so verbessern, damit ich den fehlenden Kanal 9D auch reinbekomme?

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 21:03 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1500
Wohnort: Esslingen am Neckar
Was ist dein Standort? Welchen Sender willst Du hören?

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 05:06 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:47
Beiträge: 4
Standort ist Heidelberg und hören will ich SWR1 BW.

Laut Standortprüfung müsste ich den 9D auch reinbekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 05:17 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1500
Wohnort: Esslingen am Neckar
Also der Sendeturm für den Raum Heidelberg steht auf dem Königstuhl und sendet den Kanal 9D regulär.
Ich nehme einfach mal an, dass Du eine Störquelle in der Nähe hast, die Dir in die Frequenz 208,064 MHz reinstört.

Meine Empfehlung hol Dir eine solche Zimmerantenne mit eingebautem Verstärker und stelle diese am besten hoch auf einen Schrank mit Vertikal voll ausgefahrenen Antennenstäben und möglichst fern ab von anderen elektrischen Geräten. Das klappt bei mir auch sehr gut.

Ortsüblich sind bei mir im Raum Esslingen bei Stuttgart die Pakete:

5C Deutschland
8D SWR BW S
9D SWR BW N
11B DRS BW

durch diese gute Stellung und natürlich eine gute Lage bekomme ich nun mit der Zimmerantenne zusätzlich dauerhaft:

7B hr radio
8C Mittelfranken
10A Unterfranken
11C Hessen Sued
11D Bayern

also es bringt definitiv was. Bei mir kommt dieses Modell zum Einsatz:
https://www.amazon.de/Verst%C3%A4rkte-Z ... ll+sv+9143

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 06:52 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5251
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Wenn ich mir die Sache so ansehe werden auf dem 9D genau 10 Programme gesendet. Warum diese 10 nicht angezeigt werden kann ich auch nicht sagen. Normal wäre sowas nur wenn 10 Programme doppelt zu empfangen sind.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 12:02 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1764
Wohnort: Gera
Ich tippe auch auf eine Störquelle. Man kann das lokalisieren, indem man jedes elektrische Gerät in der Wohnung mal kurz vom Stromnetz trennt und schauen ob es besser wird. Wenn das Netzteil des Auna Stanford die Störquelle sein sollte, dann hilft eine Antenne an einem anderen Aufstellungsort wie von Chris beschrieben.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 14:42 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 19. Jul 2018, 14:39
Beiträge: 1
Hello! I'm in the same situation as you, but I don't receive many channels. Is it because of other interference devices? Like a radio jammer? Or is it a cell phone jammer?

EDIT FROM CHRIS: No buyer Links


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 11:34 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2627
Wohnort: Vorpommern
Hallo ich würde die Antennenstäbe erstmal bis 40Zentimeter ausziehen und den Verstärker nur leicht bis etwa Mitte drehen. Wenn der Sendeturm in der Nähe ist übersteuern die Tuner schnell. Ansonsten kann ich die einfachen 5Volt Hama DVB-T Antennen empfehlen oder baugleiche Antennen von Technisat. Quelle und Link Technisat http://www.technisat.com/de_DE/Zimmeran ... 352-10951/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 13:42 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 764
Wohnort: Rostock
Wenn ich das richtig gesehen habe, hat das Gerät keine Antennenbuchse! Für einen normalen Hörer bleibt da nur die Teleskopantenne.Mal das Radio auf den Tisch stellen und neu scannen, damit man wirlich weiß, ob der Kanal eingelesen wird.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 21:01 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Feb 2013, 12:35
Beiträge: 96
@ Impedi,

Hallo,
An Deinem Standort sollte der 9 D auf jeden Fall funktionieren.
Eventuell hat Dein Gerät den 8 D eingelesen, welcher aber nicht für HD sendet. Falls SWR 1 BW in
der Stationsliste drin steht, aber nicht spielt ist das durchaus möglich.
In dem Fall würde Ich mal die " Info " Taste drücken gegebenfalls steht dann 8 D als Multiplexname drin.
Nämlich SWR BW S das S Steht für " Süd " in HD benötigt man den Mux " SWR BW N " für Nord- BW.
Ich war Neulich in Neustadt an der Weinstrasse und hatte nämlich das Problem mit dem 8 D gehabt.

Ich würde Folgendes versuchen :
Zunächst mit Eingezogener Teleskopantenne das DAB Menü anwählen und auf Manuellen
Sendersuchlauf gehen. Dann den 9 D auswählen und suchen lassen.
Steht nun SWR 1 BW in der Stationsliste drin ? Und spielt das Radio das Programm nun ab ?

Falls das nicht hilft, dann die " Holzhammermethode " :
Das Gerät mittels Werksreset zurücksetzen. Wie das gemacht wird sollte in der Bedienungsanleitung stehen.
Nachdem das erfolgreich erledigt ist wird das Gerät wieder einen Automatischen Suchlauf machen.
Den musst Du aber sofort beenden ( sollte durch Drücken der " Menütaste " gehen ).
Dann den Manuellen Suchlauf auswählen und den 9 D suchen lassen.
Einen Verstärker würde Ich nicht verwenden. Dazu ist der 10 KW Brummer ( 9 D ) zu nah dran.

_________________
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
Pure Sensia, Microspot RA 318, Dual DAB 102, Microspot RA 319
Unterwegs : Autodab Ford Fiesta, Philips DA 9011/ 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de