Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 21:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Technisat TechniRadio1
BeitragVerfasst: So 2. Okt 2016, 15:26 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 17. Jan 2016, 22:46
Beiträge: 631
Wohnort: Köln-Süd
2016 hat geschrieben:
Das Verona der älteren Generation ist bedeutend besser.
Bis heute hat KEIN EINZIGER DAB-TUNER eine akzeptable Grosssignalfestigkeit.

_________________

Zuhause: (4x) Philips AE9011 wegen bestem Klang und Empfang
Luxus: Onkyo T-4030 - nur wenig Gegenwert zum stolzen Preis
Unterwegs: Dual DAB4 an ABB-Magnetantenne - oder auch LogPer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technisat TechniRadio1
BeitragVerfasst: So 2. Okt 2016, 15:48 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2630
Wohnort: Vorpommern
Cheoch hat geschrieben:
2016 hat geschrieben:
Das Verona der älteren Generation ist bedeutend besser.
Bis heute hat KEIN EINZIGER DAB-TUNER eine akzeptable Grosssignalfestigkeit.

Ich kann nur für meine Geräte sprechen. Ob diese jetzt direkt unter einem Sender spielen weiß ich nicht. Mein Autoradio verstummt unter dem Ukw Sender in Demmin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technisat TechniRadio1
BeitragVerfasst: So 2. Okt 2016, 18:31 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1478
Cheoch hat geschrieben:
Nordlicht2 hat geschrieben:
Bei DAB aber die Trennschaerfe um z.B. in Hamburg auch Bremen oder in Frankfurt den 11D schon mit weniger als 5 Balken hören zu koennen. Erst wenn es diesbezueglich Verbesseungen gibt lohnt sich ein neuer Tuner.
... oder 11D NRW vs 11A SWR in Köln - das klappt nur mit Antennentricksereien.
Sobald dieses Dauerproblem bei DAB+ durch neue Tuner gelöst werden sollte,
kaufe ich sofort drei Neue.


Bei mir gibt es nie Probleme wenn zumindest ein DAB Kanal dazwischen frei ist. Also z.B. 5C zu 6A Visselhoevede trennen meine Frontier Tuner voellig ok, das auch selbst in Sichtweite von Hamburg Moorfleet. Nur direkte Nachbarkanaele werden leicht gestoert, in der Form das Audio dann erst ab 5 Balken kommt, statt schon bei 2 Balken, was aber auch nur fuer's DXen relevant ist.

Cheoch hat geschrieben:
2016 hat geschrieben:
Das Verona der älteren Generation ist bedeutend besser.
Bis heute hat KEIN EINZIGER DAB-TUNER eine akzeptable Grosssignalfestigkeit.


Wie definierst du akzeptabel? Schwerin 11B geht mit Frontier Tunern auch in Rostock unterm Sendemast in Krummendorf. Das ist DXing pur, so schwach ist Schwerin da. Vielleicht hast du oefters Uebersteuerungen weil auch UKW Frequenzen mit eingefangen werden. Das aber obliegt dir selber eine entsprechende UKW Sperre davor zu schalten oder ein DAB Radio zu nutzen welches gar kein UKW kann.
Da haben UKW Tuner viel viel mehr Probleme denn die wenigsten funktionieren ohne Mischprodukte wenn man sich unter einen UKW Sender stellt. Da gehen dann sogar fuer das Versorgungsgebiet zustaendige Programme nicht mehr. Das ist mir bei DAB noch nirgends passiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technisat TechniRadio1
BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2016, 10:17 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich habe mich nochmal mit dem Gerät als Wecker beschäftigt. Bricht das DAB Signal weg kommt der Summer automatisch zum Einsatz. Der Wecker läßt sich auch gleich auf werktäglich einstellen. Mein größtes Problem sind die 2400mA Akkus die etwas zu groß sind. Jetzt habe ich die Feder der Pluspole im Gerät etwas herausgezogen. Sollte man aber nur mit Vorsicht tun da sonst ein Kurzschluß entstehen kann.

Auf jeden Fall ein zuverlässiger Wecker der mit Batterien auch einen Stromausfall stand halten kann.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technisat TechniRadio1
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2016, 19:39 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 307
Wohnort: Bremerhaven
Ich habe mir nun auch so ein Gerät bestellt (als B-Ware) - zum Testen und fürs Büro. Bin auf das Gerät durch Tipps in diversen Threads darauf aufmerksam geworden.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technisat TechniRadio1
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2016, 19:48 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2630
Wohnort: Vorpommern
Walki hat geschrieben:
Ich habe mir nun auch so ein Gerät bestellt (als B-Ware) - zum Testen und fürs Büro. Bin auf das Gerät durch Tipps in diversen Threads darauf aufmerksam geworden.

Falsch gemacht hast Du damit nichts. Ein sehr gutes Gerät habe es selbst. Noch ein Tick besser ist das Grundig Musik Dab+51. Leider gibt es das Grundig kaum noch was ich schade finde. War 2011 mein 1 Gerät für Dab. Konnte damit in Vorpommern dann Nachts immer bei Tropo Schlagerparadies hören.


Zuletzt geändert von 2016 am Fr 25. Nov 2016, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technisat TechniRadio1
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2016, 19:49 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 307
Wohnort: Bremerhaven
Ich möchte dann das Gerät mitnehmen, wenn ich demnächst im Urlaub Meck-Pomm unsicher mache *grins*

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technisat TechniRadio1
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2016, 23:00 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 307
Wohnort: Bremerhaven
Heute ist mein Gerät eingetroffen. Die Menüführung ist sehr gewöhnungsbedürftig. Da muss ich mich erstmal mit einspielen.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technisat TechniRadio1
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2016, 23:22 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2630
Wohnort: Vorpommern
Walki hat geschrieben:
Heute ist mein Gerät eingetroffen. Die Menüführung ist sehr gewöhnungsbedürftig. Da muss ich mich erstmal mit einspielen.

5 Tage und Du hast dich mit dem Gerät eingespielt. Viel Spaß und vor allem guten Empfang vom NDR :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technisat TechniRadio1
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2016, 04:28 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Walki hat geschrieben:
Heute ist mein Gerät eingetroffen. Die Menüführung ist sehr gewöhnungsbedürftig. Da muss ich mich erstmal mit einspielen.

Eine einfache Infotaste hätte es auch getan. Hat TechniSat beim DigitRadio 210 auch schon so gemacht. Dual hat bei baugleichen Modellen diese Infotaste.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de