Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 21:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2016, 20:34 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 14. Jan 2016, 19:29
Beiträge: 3
Albrecht DR 56, AutoDAB GO (http://www.autodab.com/Product/GO.aspx) und Tiny Audio C3 (http://www.prisguide.no/produkt/tiny-audio-c3-201163) scheinen alle aus dem gleiche Hause (China?) zu kommen. Auch der Pearl auvisio FMX-570.ds scheint die gleiche HW (in einem anderen Gehäuse) zu haben.
Weiss jemand woher die "Innereien" kommen? Ich wäre vor allem an Firmware Updates interessiert. ZBsp gefällt mir das "UI" vom Tiny Audio C3 (nur Sendername und Interpret/Lied) am besten... Denke die "UI Ansichten" könnte man konfigurierbar machen.
Meine Anfragen bei Alan Electronics GmbH (http://www.albrecht-audio.de/?page_id=462) blieben bis jetzt unbeantwortet...

PS: bin "ansonsten" zufrieden mit meinem Albrecht ;)

_________________
DAB+: Albrecht DR 56


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2016, 20:41 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1325
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Laut Anfrage bei Albrecht bekam ich nur die Antwort. Eine Möglichkeit eine neue Firmware aufzuspielen ist nicht möglich.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 16:59 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 14. Jan 2016, 19:29
Beiträge: 3
Blue7 hat geschrieben:
Laut Anfrage bei Albrecht bekam ich nur die Antwort. Eine Möglichkeit eine neue Firmware aufzuspielen ist nicht möglich.
:-(

habe folgende Version drauf/drin
ALAN V3.8
2015-01-17

Ich schätze, dass es sich bei "allen" um das "DTR-769" von "Kensen Technologies Ltd" - Hong Kong handelt
http://www.hktdc.com/suppliers-products ... C/2139487/
Die Distributoren kaufen dort ein, customizen die Firmware und das Gehäuse und vertreiben die Geräte dann.

Nur schade, dass man die FW wohl wirklich nicht geupdated bekommt... Wenn man den DTR-769 per USB an einen PC anschliesst erscheint auch kein Laufwerk auf welches man dann ein FW-Image einspielen könnte ...

_________________
DAB+: Albrecht DR 56


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 09:20 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 14. Jan 2016, 19:29
Beiträge: 3
clemens hat geschrieben:
Blue7 hat geschrieben:
Wenn man den DTR-769 per USB an einen PC anschliesst erscheint auch kein Laufwerk auf welches man dann ein FW-Image einspielen könnte ...
anderseits ist auf jug's Bild
http://www.directupload.net/file/d/3580 ... cm_jpg.htm
glaube ich, rechts ein weiterer USB Anschluss auszumachen. Ohne Gewähr, da "nur SW-Mensch" ;)

_________________
DAB+: Albrecht DR 56


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Feb 2016, 14:25 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich habe das Albrecht DR56 ausführlich mit anderen Antennen und anderen DAB Radios getestet.

Es schlägt alles, hat immer deutlich länger Empfang wie die anderen Geräte und lässt sich als erstes und bisher einziges auch vom 9kW Sender Pettstädt direkt drumherum nicht aus der Ruhe bringen. Mit der aktiven Scheibenantenne schon etwas. Ich setze auf eine passive 37,5 cm Magnetfussantenne.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Dez 2017, 13:52 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
So langsam sollte Albrecht die Preise anpassen.
Einen Nachfolger für das DR 57 mit SD Karten Slot zum kleineren Preis mit sehr guten Bewertungen gibt es bereits. Service Following also DAB AF ist auf einem der Videos zu sehen und Bluetooth ist auch dabei. Lest selbst:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B076P86LX ... op?ie=UTF8
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B076Q69Q3S?psc=1

Wer nun nicht unbedingt das Farbdisplay braucht findet noch viel günstigere Autoadapter.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Dez 2017, 15:18 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1325
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Auch wenn das in ein neuen Topic eigentlich gehört hat,
- nur 60 Sender speicherbar?
-- Dank dem SWR und 8A hab ich das schon jetzt erreicht
- Frequenzanzeige was man bei Albrecht ja weg optimiert hat, super

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jan 2018, 11:49 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 2. Jun 2017, 08:00
Beiträge: 20
Wohnort: Vorpommern
Weiß jemand ob man beim Albrecht DR57 die 5 Volt Spannung für die Aktiv-Antenne abschalten kann? Ich versuche gerade eine alte VHF-Antenne Richtung Marlow auszurichten und das Albrecht als "Messgerät" bricht dabei auf einen Balken runter. Wahrscheinlich wegen dem Symmetrierglied :o


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jan 2018, 11:53 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2630
Wohnort: Vorpommern
Botaniker hat geschrieben:
Weiß jemand ob man beim Albrecht DR57 die 5 Volt Spannung für die Aktiv-Antenne abschalten kann? Ich versuche gerade eine alte VHF-Antenne Richtung Marlow auszurichten und das Albrecht als "Messgerät" bricht dabei auf einen Balken runter. Wahrscheinlich wegen dem Symmetrierglied :o


Lass das mal lieber sein wenn da an der Antenne Strom anliegt kann das dein Adapter entsorgen! Oder du musst da ein VHF Verstärker drane haben.



Hier die Gebrauchsanleitung von DR 56 sollte für den DR 57 gleich sein als PDF.

http://www.produktinfo.conrad.com/daten ... _en_fr.pdf

Wenn du Dab+ Stationär haben möchtest empfehle ich dir den Dab+ Player siehe Link. Damit kannst du ohne Probleme deine Antenne ausrichten. Solltest du aus der nähe Züssow sein bzw nur wenige Kilometer vom Sender weg sein ist sogar ein Sperrfilter von Vorteil. Habe gelesen das dein Sender für Dab+ Züssow ist. Bist ja auch aus Vorpommern. Oder nehme lieber ein tragbares Dab+ Radio und benutze diese Balken Anzeige.
Quelle;UKWTV
http://www.ukwtv.de/cms/downloads-aside ... gsinn.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jan 2018, 12:14 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 2. Jun 2017, 08:00
Beiträge: 20
Wohnort: Vorpommern
Danke 2016!
Ja, sollte für stationär sein. War grad beim Kumpel und hatte den Mund wohl etwas zu voll genommen, wie toll doch seine NDR-Lieblingsprogramme auf DAB+ kämen. Ein tragbares Dab+ Radio hab ich auf die Schnelle nicht zur Hand, werde mir aber zeitnah eines besorgen. Ja, Züssow liegt quasi in Sichtweite und ich wollte die Wartezeit bis Sommer durch Antennenbastelei überbrücken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de