Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 16:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 30. Apr 2018, 11:44 
Online
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 752
Wohnort: Rostock
Ich habe noch mal einen Nachtrag zu den Albrecht DR 56+ und DR57:

Die Radios haben Service Following und das bedeutet, sie erkennen wann die alte Frequenz nicht mehr empfangswürdig ist und starten automatisch einen neuen Suchlauf, um auf eine neue Frequenz des gehörten Senders umzuschalten. Das Konzept der Radios ist ein finanzieller Kompromiss zu zwei Tuner- Konzepten und Auswertung der FIC Tabelle!
Also im Gegensatz zum alten DR56 startet das DR56+ Gerät automatisch den Suchlauf und findet den neuen Kanal des Programms automatisch, ohne das sich der Radionutzer um etwas kümmern muß. Die Unterbrechung durch den Suchlauf dauert 2 Sekunden.
Das DR57 hat zusätzliche Stationsspeichertasten und ist etwas empfindlicher, als das DR56+.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 08:20 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5114
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich habe jetzt auch nochmal ein aktuelles 57er. Wenn ein Programm aktiv den Service Link sendet wird auch wenn es das Gerät noch nie gefunden hat tatsächlich ohne jeglichen Suchlauf selbständig recht flott umgeschaltet. Zu erkennen ist das ganze daran das S/F rot wird. So wandern dann auch neue Muxe ohne Suchlauf ins Gerät. Das machen in meinem Fall die MDR, BR und sicher auch sonst alle ÖR. In Bayern sind die Privaten natürlich auch im Angebot, also Kultradio, Rock-Antenne … . Auch Antenne Bayern verwendet diese Technik obwohl die nur auf 11D vorhanden sind. Eventuell wird da auf andere Muxe verlinkt wo Rock-Antenne sendet so dass diese dann auch in den Transmitter kommen.

In meinem Beispiel hatte ich es unglücklich getroffen. Gefunden wurde egoFM oder Absolut Hot mit aktiven S/F aus Oberfranken und dieser sollte zum Leipziger Lokalmux umstellen ohne dass das DR 57 diesen kannte. Im 6C Leipzig wird aber gar kein S/F gesendet. Somit muß das Albrecht also den 6C im ersten Suchlauf gefunden haben um umstellen zu können. Noch so ein Spezialfall wäre Bayern+ ohne Service Link zum 7D Berlin, auch hier muß das Garät beide Muxe kennen um automatisch umstellen zu können. Immerhin kann es das aber auch. Generell ist es also schon ein großer Vorteil gegenüber normalen DAB+ Radios. Ein richtiges Autoradio sollte es natürlich besser können. Auch sonst zeichnet sich das Teil durch absolute Zuverlässigkeit und einfache Bedienung aus.

Beim SCHLAGERPARADIES kann man ja nach wie vor unter verschiedenen Gewinnen wählen und der oder die Gewinnerin sagen sie wollen gerne auch das Programm im Auto oder auf mehreren UKW Radios daheim hören. Die anderen Gewinne waren da nebensächlich. Angerufen wird der Hörer Live, das dauert natürlich manchmal und braucht auch einen weiteren Versuch. Oft ist der Beschenkte auch erstmal sprachlos bevor sich dann ein Gespräch entwickelt. Mich wundert dann doch die Bekanntheit des Adapter.

_________________
eigene Geräte


Zuletzt geändert von pomnitz26 am Sa 19. Mai 2018, 09:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 09:20 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1294
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Klingt echt nett, aber ne Frage, falle Muxe/Sender auch automatisch wieder raus wenn sie nicht mehr gefunden werden.
Denn kann mir gut vorstellen wenn man mal auf Geschäftsreise oder so ist und durch Deutschland fährt, dass schnell die Senderbegrenzung von 99/200/230 voll wird.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2018, 22:32 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5114
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Blue7 hat geschrieben:
Klingt echt nett, aber ne Frage, falle Muxe/Sender auch automatisch wieder raus wenn sie nicht mehr gefunden werden.
Denn kann mir gut vorstellen wenn man mal auf Geschäftsreise oder so ist und durch Deutschland fährt, dass schnell die Senderbegrenzung von 99/200/230 voll wird.
Beim 57er werden nur die Muxe die er gerade bei einen erneuten Suchlauf findet in die Liste aufgenommen.

Beim SCHLAGERPARADIES wollte der Gewinner heute wieder das Albrecht DR 57 statt eines anderen Geschenkes. In der Regel belegen die Leute ihre 5 Tasten. Das spricht den normalen Nutzer auch weit weg von uns Freaks an. Niemand wühlt sich durch über 100 Programme. Bei uns sind es außerhalb von Städten leicht erhöht 101.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de