Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 21:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Service Following Funktion
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 19:31 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 764
Wohnort: Rostock
FS hat schon 2013 ihre Software AutoDAB 2.0 vorgestellt. Damit ausgerüstete Radios/Adapter können die FIC Tabelle auslesen und schalten auch mit einem Einfachtuner sicher um. Leider wurde der Clint CAD15 Adapter ja wegen des Klanges(es fehlen wohl Höhen) in Test in Norwegen verrissen. Clint hat mir aber mal geantwortet und bestätigt, das dieser Adapter wirklich die Software AutoDAB 2.0 integriert hat und somit Service Following mit Einfachtuner funktioniert. Das aktuelle Programm mit den übertragenen FIC Daten im Signal sagt dem Radio, wohin zu schalten ist, um besten Empfang zu haben in Netzen mit mehreren MFN Kanälen, wie z.B. beim NDR.

http://www.frontier-silicon.com/autodab ... mDYNOSWxjA

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Service Following Funktion
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2018, 02:01 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hier mal die aktuelle Karte des NDR mit dem Ausbauplan für 2018:
https://www.ndr.de/der_ndr/technik/dabs ... ng102.tiff

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Service Following Funktion
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2018, 10:38 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 2. Jun 2017, 08:00
Beiträge: 20
Wohnort: Vorpommern
2016 hat geschrieben:
...Wenn noch bis zum Sommer warten kannst? Dann sendet Züssow auch auf den 8B. ... Finde das auch blöde was der NDR macht mit den Funzeln.

Ja sicher kann ich bis Sommer warten. Außer NDR-Plus und-BLUE kommt hier ja alles gut über UKW rein. Das ändert dann wohl aber nichts an meinem Ursprungsproblem, dass bei Fahrten in andere nördliche Bundesländer ein neuer Suchlauf fällig wäre. ;)
Und der NDR will den Standort Röbel laut dieser gezeigten 2018-Karte echt ignorieren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Service Following Funktion
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2018, 11:30 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 764
Wohnort: Rostock
Botaniker hat geschrieben:
Und der NDR will den Standort Röbel laut dieser gezeigten 2018-Karte echt ignorieren?


Röbel und weitere Sender kommen noch, nur in einer bis Ende 2020 geplanten Reihenfolge. Der NDR macht nicht mehr, als bei der ARD unterschrieben wurde und wird auch keine Sekunde früher fertig mit dem DAB+ Ausbau. ;)

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Zuletzt geändert von jug am Fr 19. Jan 2018, 12:15, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Service Following Funktion
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2018, 12:05 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2630
Wohnort: Vorpommern
@Jug den von dir Zitierten Satz hat der Botaniker geschrieben :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Service Following Funktion
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2018, 12:16 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 764
Wohnort: Rostock
2016 hat geschrieben:
@Jug den von dir Zitierten Satz hat der Botaniker geschrieben :mrgreen:

Ja, habe das nun richtig rausgelöscht. ;)

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Service Following Funktion
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2018, 13:08 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1478
Was mich wundert ist, dass man den Standort Kaltenkirchen schon 2018 aufschaltet. Der bringt abgesehen von NDR1 SH oder in Bad Segeberg kaum irgendwelche Reichweitengewinne. Da haette man fuer das Geld auch einen anderen Standort vorziehen koennen. Lueneburg statt Dannenberg ist sicher erstmal ok. Was fehlt ist die neue Antenne in Schwerin. Hoffe die kommt auch fuer den NDR noch 2018. Die Karte zeigt ja den Planungsstand 18. Januar 2018.
In Vorpommern sieht es schonmal ganz gut aus. Alle wichtigen Staedte und die Autobahn A20 versorgt. :-)

Wegen des Suchlaufproblems bei Autobahnfahrten, sollte man ein Radio verwenden, welches echtes Service Following kann. Da gibt es einige, auch Nachruestadapter. Wie gesagt selbst mein Pocket braucht nur bei der ersten Tour einen Suchlauf, wobei da die Autosuche reicht. Kanaele muss man nicht wissen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Service Following Funktion
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2018, 14:40 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2630
Wohnort: Vorpommern
Bei dem teuren Albrecht müsste das aber echt vorhanden sein. Selbst das günstige Pearl Dab+ Radio schaltet um. Einziger Minuspunkt keine Speichertasten nur über Fernbedienung. Freisprechanlage geht nur bei Ankommenden Auruf. Also war schon ein Fehlkauf. Dafür geht der Empfang ja super. Und da man eh nur ein Sender hört reicht das erstmal aus. Ein neues Autoradio kaufe ich nicht da man mit einem Tragbaren Radio hier nun auch Empfang hat. Super @Jug passiert schon mal ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Service Following Funktion
BeitragVerfasst: Sa 20. Jan 2018, 00:41 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich denke er redet mal wieder von einem Einbauradio statt einen Adapter für die Windschutzscheibe.
Ein richtiges Radio ist natürlich immer besser.

Problem ist ja immer der begrenzte Programmspeicher. Das Albrecht DR 57 soll ja lächerliche 230 Programme speichern können. Das 56 sogar nur 99. Wenn in naher Zukunft 2 Bundesmuxe und 10 NDR Muxe mit unzähligen NDR 1 Versionen auf Sendung sind wäre das schnell zu wenig. Ein paar Großstadt Muxe ala Berlin oder Hamburg noch dazu und das sprengt den Rahmen schnell.

Ein schönes Beispiel für ein Gerät das DAB AF beherrscht und den Speicher nicht löscht sind das Dual UDR-100 oder das Sailor SA-260. Die Dinger senden so stark das man mit der UKW Sendefrequenz eine Spiegelfrequenz erzeugen kann die DAB zerstört. Wenn der Speicher dann voll ist verabschiedet sich das Gerät für immer und es funktioniert nur noch die Hintergrundbeleuchtung. Da reichen schon 15 Muxe und dann kann es einen Neustart ohne Wiederkehr geben. So gesehen ist das Albrecht viel besser. Es filtert UKW Spiegelfrequenzen und stürzt nicht ab.

In Mitteldeutschland sind auf dem nächsten Hügel ohne Tropo nach Zusammenlegung um die 85 Programme locker mit Scheibenantenne machbar, auf Bergen noch mehr. Wenn der zweite Bundesmux noch dazu kommt und der NDR unzählige Doppelbelegungen aufbaut braucht es auch unnötig Speicher. Am besten nach bayrischen Vorbild, die 1er Wellen mit allen Privaten und lokalen Programmen bleiben da wo sie sind und die Plus, Blue, Info Wellen gehen auf eine landesweite Frequenz mit 120Bit/s aufwärts.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Service Following Funktion
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2018, 13:46 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 2. Jun 2017, 08:00
Beiträge: 20
Wohnort: Vorpommern
Danke für die vielen Antworten und Donnerwetter, auf was für einer Expertenplattform bin ich denn hier gelandet? Begriffe wie ...SFN, FIC Tabellen, Tropo, DLS+, CUs, 120Bit/s. Was machen eigentlich die "normalen" Bürger, die bloß irgendwie digital-Radio hören wollen? :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de