Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 23. Jul 2018, 03:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2015, 10:13 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:11
Beiträge: 23
Wohnort: Ostfriesland
Hallo Leute,

DAB+ ist in Ostfriesland seit heute morgen aufgeschaltet. Dieser Umstand ist dem "Informationssender" NDR natürlich keine Nachricht wert. Auch weiterhin gilt für den NDR in Bezug auf DAB+: Totschweigen und hinauszögern.
Gleichzeitig verliert der NDR offenbar signifikante Höreranteile an das Schlagerparadies. Denn nur so ist zu erklären,
das sie plötzlich wieder einen neuen Schlagersender installieren wollen. Der NDR behauptet ja, das die "älteren Zuhörer" wohl vernachlässigt wurden. Da stellen sich mir doch zwei Fragen:

1. Warum merkt der NDR, nach all den Jahren der Kaputtmodernisierung von NDR1 Niedersachsen, erst jetzt,
dass der Schlagerbereich vernachlässigt wurde?

2. Wie alt muss ich denn sein, damit ich als Hörer für den geplanten NDR-Schlagersender in Frage komme?
60, 70, oder gar 80 Jahre? In allen Fällen müßte ich noch einige Jahre warten.
Aber bis dahin können wir ja nun das Schlagerparadies hören!

PS: Der NDR könnte für den geplanten Schlagersender im Lauftext ja den Satz: " Für Hörer unter 60 nicht geeignet"
als Dauerschleife einblenden :mrgreen:

Gruß: Lollibär

_________________
NDR-Technik-Hotline: "Was wollen sie denn mit DAB...."
DUAL DAB4, DUAL DAB-Adapter, Philips AE 5220, Rockbox Perfect Pro, Pioneer DAB+Autoradio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2015, 10:19 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1451
Hallenser hat geschrieben:
Der Brocken kriegt auf 6B Richtstrahlung ins MDR Sendegebiet,somit wird es bei Dir leider in Zukunft erstmal nicht besser. Angeblich soll der NDR irgendwann mal mit vom Brocken senden...


Wobei es die rundstrahlende Antenne auf dem Brocken inzwischen gibt. Da ist der 5C seit August drauf. 6B ist laut BNA auch rund koordiniert, nur der MDR darf nicht rund senden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2015, 12:11 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1754
Wohnort: Gera
Sehe ich genau so lollibär. Ohne Konkurenz wären die da nie drauf gekommen. Dasselbe trifft doch auf den MDR zu. Auf den Hörer wird schon lange kein Wert mehr gelegt, nur wenn es eng wird, dann geht denen der Arsch.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2015, 13:29 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5207
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich hoffe der lollibär macht seinem neuen Lieblingsprogramm einen Eintrag ins Gästebuch.

Willkommen im Club. Ich habe nach NDR 1 Niedersachsen Jahre auf einen würdigen Nachfolger gewartet und bin überwältigt von diesem. Bin zwar aus Sachsen-Anhalt aber NDR 1 war einst das Programm. Ich bin 35.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2015, 23:15 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 732
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Bei allen DAB+ -Sendern und -Frequenzen des NDR kann es, aufgrund von Umbaumaßnahmen in der Signalübertragungskette kann es zu Ausfällen kommen.
Am 17.11.2015 Ausfälle von ca. 20 Sekunden Länge.
Am 18.11.2015 Ausfälle von ca. 5 Minuten Länge.

http://www.ndr.de/der_ndr/technik/Empfa ... en107.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 14:51 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 732
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Am Dienstag, 24. November, um 8.00 Uhr, wird am Standort Aurich ein neuer Sender für DAB+ in Betrieb genommen.
DAB+ wird in Aurich auf Kanal 12 A mit einer Sendeleistung von 4 KW ausgestrahlt.

http://www.ndr.de/der_ndr/presse/mittei ... s2546.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 17:35 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1451
Laut der PM kommen weitere Standorte fuer den NDR in Niedersachsen erst in 2016.
Der Gerechtigkeit wegen muesste nach Rostock (MV) und Aurich (NS) aber dieses Jahr auch noch einer in Schleswig-Holstein dazukommen. Schauen wir mal auf Luebeck im Dezember. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: So 20. Dez 2015, 22:01 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Vermutlich startet der NDR sein Schlagerradio im Juli 2016 via DAB +.

www.medienkorrespondenz.de/hoerfunk/art ... alten.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 12:33 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 732
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Der NDR plant in 2016 den weiteren Ausbau von DAB+ im Oktober/November 2016 in der Region Osnabrück

http://www.ndr.de/der_ndr/technik/Infor ... au100.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 12:55 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1451
Die lassen sich aber Zeit. Kostet die installierte Antenne, am suedlich von Osnabrueck gelegenen Standort, etwa noch kein Geld?
Immerhin fuer mich gut, Luebeck schon im Maerz. Zwischen Tessin und Grimmen liegt eigentlich nur der Standort Marlow, mit Abstrichen koennte auch Malchin gemeint sein, haetten sie aber sicher anders benannt. Neubrandenburg koennte der Helpterberg werden oder aber ein Stadtsender fuer Neubrandenburg (es fehlt hier 'Region'). Helpterberg wuerde zumindest auch die A20 sehr gut versorgen. Ruegen nach jetzigem Plan also noch nicht 2016, wobei der BMux dort aber in der 2 Jahreshälfte kommen soll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de