Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 06:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sendeleistung NDR Bouquet
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 19:00 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 1. Sep 2013, 18:55
Beiträge: 6
Hallo,

wie man euren Tabellen entnehmen kann, wird aus Hamburg von zwei Standorten mit 1 und 4kW gesendet. Der Bundesmux wird mit 10kW vom Heinrich-Hertz-Turm abgestrahlt. Ich wohne Luftlinie etwa 40km vom Sender entfernt und kann hier nur den Bundesmux einigermaßen empfangen.

Gibt es Infos darüber ob die Sendeleistung des NDR Bouquets irgendwann mal erhöht wird? Ich habe hier in der Wohnung bisher keine Chance die Programme ohne größeren Aufwand zu empfangen.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sendeleistung NDR Bouquet
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 19:20 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1452
Wohnort: Esslingen am Neckar
Hallo Daniel,
erst einmal ein herzliches Willkommen in unserer Community.

Ich habe mir mal eben die aktuelle Koordinierungen angesehen und die momentan vorhandenen Sendeleistungen bzw. Plandaten für Hamburg.

Mir stellt sich die Frage, wo Du wohnst, denn für Hamburg selbst ist keinerlei Erhöhung in der nächsten Zeit geplant. Eventuell könnte man Dich noch von Standorten von umliegenden Bundesländern erreichen. Wie sind die Empfänge aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern?

Solltest Du in letzterem wohnen wäre die Abdeckung natürlich alles andere als optimal. Welches Radio verwendest Du?

Liebe Grüße,
Chris

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sendeleistung NDR Bouquet
BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 21:43 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 1. Sep 2013, 18:55
Beiträge: 6
Hallo Chris,

ich wohne im Landkreis Stade zwischen Hamburg und Cuxhaven. Der nächste Senderstandort nach Hamburg wäre vermutlich Bremen. Der ist aber noch weiter weg als der in Hamburg. Niedersächsische Sender sind unerreichbar. Mein Radio ist ein No Name Kombigerät mit integriertem Webradio und nur einer einfachen Wurfantenne. Das Gerät wird nur als Küchenradio genutzt.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sendeleistung NDR Bouquet
BeitragVerfasst: Mo 2. Sep 2013, 09:18 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1452
Wohnort: Esslingen am Neckar
Das ist ein schwieriger Standort aktuell. Lustigerweise kommt mir gerade auf den Tisch, dass letzte Nacht bis 5:00 Uhr Wartungsarbeiten am Turm Hamburg durchgeführt wurden. Hat sich etwas verändert bei Dir?

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sendeleistung NDR Bouquet
BeitragVerfasst: Mo 2. Sep 2013, 20:27 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 1. Sep 2013, 18:55
Beiträge: 6
Hallo,

ich habe gerade einen neuen Suchlauf gemacht. Die Wartungsarbeiten hatten offenbar einen anderen Zweck. Ich empfange nach wie vor nur 14 Sender aus dem Bundesmux. Dann muss ich mich wohl noch etwas gedulden.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sendeleistung NDR Bouquet
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 05:45 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1452
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kleiner Tipp: kannst Du eventuell deine Antenne aus dem Fenster hängen? Das macht einen riesen Unterschied, vertrau mir.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sendeleistung NDR Bouquet
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 07:54 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 1. Sep 2013, 18:55
Beiträge: 6
Hab ich schon probiert. Dann empfange ich gar nichts mehr. Ich hatte es eigentlich schon aufgegeben und dann doch nochmal die Antenne senkrecht an der Wand hoch verlegt. Dadurch kommt der Bundesmux mit 3 von 5 Balken rein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sendeleistung NDR Bouquet
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 09:01 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1452
Wohnort: Esslingen am Neckar
Das ist der springende Punkt. Du brauchst ein Fenster in Richtung Sendeturm.

Ich habe mal bei mir gemessen, hebe ich die Antenne zum einen Fenster raus, so gibt's Schweiz mit 5 Strichen, dafür Aalen mit 2 Strichen. Geh ich zum anderen Fenster kriegt Aalen 8 Striche und die Schweiz nur noch zwei.

DAB+ ist hier sauempfindlich, aber man kann echt was erreichen, wenn man die richtige Lage mal raus hat.

Standardmässig kriege ich hier Inhouse:
- 5C Deutschland
- 8D SWR BW
- 9D SWR BW
- 11B DRS BW

aber wehe ich stelle die Antenne ans richtige Fenster, schon sind noch drin:
- 7D Schweiz
- 11D Bayern

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sendeleistung NDR Bouquet
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 15:59 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 1. Sep 2013, 18:55
Beiträge: 6
Also ich hab mal wegen der Sendeleistung beim NDR nachgefragt und folgende Antwort bekommen.

Zitat:
Grundsätzlich sind die Verbreitungsnetze der DAB+ Sender für den bundesweiten Multiplex und den NDR Multiplex sehr ähnlich, einen eklatanten Unterschied in dem Empfang dürften Sie eigentlich nicht feststellen. Auf dem Papier sind die Sendeleistungen des jeweiligen Sender zwar unterschiedlich, aber wir verwenden als NDR einen höheren Schutzgrad in der Übertragung, der diesen Unterschied mehr als kompensiert.

Der Sendernetzausbau - so auch bei DAB+ - ist von unzähligen Kriterien abhängig. Wir haben uns gemeinsam mit den bundesweiten Programmanbietern entschieden, in den Ballungsräumen und Landeshauptstädten zu starten, um möglichst schnell große Bevölkerungsteile mit dem neuen Rundfunkangebot zu versorgen. Ich bitte um Verständnis, dass wir schon allein aufgrund der beschränkten personellen Kapazitäten - für die Planung und den Aufbau von Sendern - nicht alle Regionen zeitgleich in Betrieb nehmen können. Mit einem weiteren Ausbau des DAB Empfangs im Bereich Stade rechne ich daher frühestens im Bereich 2016 bis 2017.

Ich muss Sie daher weiterhin um Geduld bitten. Dennoch hoffe ich, Ihnen mit diesen Informationen geholfen zu haben.


Wenn ich das Radio in Senderrichtung ausrichte, müsste ich es ins Schlafzimmer stellen. Ich brauche es aber in der Küche. ;-) DAB ist wirklich sehr empfindlich. Wenn ich die Antenne nur um Zentimeter aus ihrer Position entferne, kommt gar nichts mehr rein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sendeleistung NDR Bouquet
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 16:03 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1452
Wohnort: Esslingen am Neckar
Es ist eigentlich eine Sache mehrerer Themen. Es kann die Bausubstanz sein, die abschottet, denn Stahlbeton ist beispielsweise ein fieses Zeug, daher wäre interessant, ob Du Empfang hast, wenn Du zum Schlafzimmerfenster raus gehst. Wenn das der Fall ist, dann wird's interessant.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de