Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 17:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1514 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150 ... 152  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 12:07 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 298
Wohnort: Bergen auf Rügen
Auch von mir ein Danke dafür.
ruegen47 hat geschrieben:
denn sie, diese Ausführung, trägt erheblich zum allgemein Verständnis der neuen Medienwelt bei! *bravo*

Und genau das ist es womit wir uns hier beschäftigen. Hintergrundwissen auszutauschen. Daß Garz noch nicht läuft hat hier niemand angezählt noch gefordert. Also auch noch nicht gejammert und geheult.
O.K. man kann auch einfach nur RTL glotzen, sich im Biergarten die Birne zu schütten oder auch einfach bei allem was so in diesem Land passiert mit dem Kopf nicken. :roll:

Bezüglich Zuschaltauftrag des 5C in Garz - ich denke nicht daß die einzelnen Programmanbieter so wirklich bremsend in Erscheinung treten wenn es darum geht mehr Hörer zu erreichen. o.k.mehr an Kosten was aber sicher bei einer steigenden Zuhörerzahl auch wieder zu verschmerzen ist.

Dito - Sendenetz des NDR in MV - wenn es seitens der MB errichtet und betrieben wird, so ist es auch hier in der Hand der MB wann sie was aufbauen und fertig gestellt haben.

So frage ich mich, was an meiner von jug als Unsinn betitelten Vermutung so falsch ist. Die MB ist ein gewinnorientiertes Serviceunternehmen mit vielen Zügeln in der Hand. Punkt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Do 19. Apr 2018, 17:37 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 757
Wohnort: Rostock
focki hat geschrieben:
Und daß sich die MB es leisten kann voll funktionstüchtige Sender im Dornröschenschlaf zu belassen haben sie ja in HRO und Züssow mit den NDR Komponenten schon gezeigt.

@focki

Das ist von mir mit Unsinn bezeichnet worden und ich denke das das richtig ist, da es sich um NDR Eigentum handelt, kann auch nur der NDR den Auftrag über die Einschaltung ihrer Sender erteilen, die MB hat da keinen Einfluß drauf.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 16:25 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 3. Nov 2016, 19:23
Beiträge: 201
Wohnort: Mönchgut/Thiessow
Mitteilung vom DLF von heute, auf meine Anfrage zur Inbetriebnahme des Sender Garz

Zitat aus der Antwort:

wie soeben bekannt gegeben wurde, wird der Sender Garz voraussichtlich Anfang Mai in Betrieb gehen.

DLF
HA Technik und Infrastruktur
Programmverbreitung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 16:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1442
Meint man '...soeben Dlf intern bekanntgegeben...' oder gab es irgendwo eine PM?

Na jedenfalls scheint es dann doch weiter nach Plan zu laufen, fuer Ruegen zumindest. *plus1*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 20:55 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 19. Apr 2015, 05:15
Beiträge: 88
Wohnort: Stralsund
*plus1* *bravo*
Aber den Sender Rostock mit Richtantenne wird man wohl noch für den 2.Bundesmux brauchen, wenns dann irgendwann mal soweit sein sollte :roll:

_________________
Technisat DigitRadio 500 ; DAB Sender Garz, Marlow Bild , UKW Sender Garz, Næstved (DK), Hörby (S) ; DVB-S2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 22:32 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 298
Wohnort: Bergen auf Rügen
Warum? Weiter oben steht auch Züssow als möglicher Standort für den 2. Bundesmux aufgeführt.
Rostock kommt hier bei mir zwar an, aber alles andere als Störungsfrei und für 24/365. Ist für mich aktuell komplett uninteressant. O.K. hab keine Yagi sondern nur ein Dipol 45% stehend um Marlow fehlerfrei zu haben. Wenn denn der NDR auch von Züssow sendet, dann kann ich die wieder vertikal ausrichten was dann dem Thema DX zugute kommt.

Aber selbst bei UKW ist das Teil in Rostock der alten Lösung von Marlow deutlich unterlegen. (und da geht meine 5 Elemente Antenne Richtung Stralsund mit HRO in selber Richtung. Aber das ist hier O.T..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 20:00 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 19. Apr 2015, 05:15
Beiträge: 88
Wohnort: Stralsund
Züssow habsch übersehen, Danke. Muss ich probieren, die gehen bei mir auch nur mit Richtantenne und Züssow liegt im rechten Winkel zu Garz. Bei Rostock würde Garz von hinten kommen, was warscheinlich günstiger ist?

_________________
Technisat DigitRadio 500 ; DAB Sender Garz, Marlow Bild , UKW Sender Garz, Næstved (DK), Hörby (S) ; DVB-S2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 17:54 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2590
Wohnort: Vorpommern
Da es eh nichts neues in Zukunft hier gibt siehe Signatur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 19:17 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1442
Im Mai Garz 5C, im Juli Zuessow 8B, im Juni/Juli Brandenburg 12D DXing, Ende des Jahres Stralsund 8B, Ende des Jahres evtl. auch schon MV Privatmux hier bei uns wohl auf 8D... Ich finde in MV ist schon viel los dieses Jahr, bei DAB+. Casekow 10B war ja auch gerade erst.

Aber ansonsten bis bald. :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 20:32 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 3. Nov 2016, 19:23
Beiträge: 201
Wohnort: Mönchgut/Thiessow
Nordlicht2 hat geschrieben:
Im Mai Garz 5C, im Juli Zuessow 8B, im Juni/Juli Brandenburg 12D DXing, Ende des Jahres Stralsund 8B, Ende des Jahres evtl. auch schon MV Privatmux hier bei uns wohl auf 8D... Ich finde in MV ist schon viel los dieses Jahr, bei DAB+. Casekow 10B war ja auch gerade erst.

Aber ansonsten bis bald. :-)


Genau so ist es, das warten hat also bald ein Ende und wir dürfen auch nicht vergessen, das wir hier in einer strukturschwachen Gegend wohnen und gerade deshalb auch die Prioritäten nicht die Nr.1 auf der Agenda waren und sind! Punkten können und konnten wir vor allem, durch unsere einzigartige Urlaubsregion, denn die Gäste wollen auch hier nicht auf das "geliebte" DAB Radio verzichten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1514 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150 ... 152  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de