Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 02:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1470 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122 ... 147  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 15:34 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 3. Nov 2016, 19:23
Beiträge: 175
Wohnort: Mönchgut/Thiessow
Antennensalat hat geschrieben:
Dankeschön, sehr interessant Deine Bilder. *goodpost* Mich würde mal Deine DVB-T2-Antenne Rtg. Dänemark interessieren bezüglich des Aufwands. Hatte Dir vor ca. 1 Jahr mal ne PN hierzu geschickt.
Vielleicht gibt's j a mal von MB ein Foto vom Garzer Zylinder. Die Rostocker haben wenigstens eine Zeichnung vom Turm veröffentlicht.


Die horizontale UHF-Yagi nach Garz, war im Frühjahr noch in Richtung Hörby/Schweden, Bornholm/Dänemark, dafür war sie aber zu klein und mehr Aufwand wollte ich nicht machen, zumal wenn man "KODI" hat!
Stettin/Svinemünde (ca.120 KM) kommen, egal was für ein Wetter täglich ohne Aussetzer und DAB+ Rostock(100 KM)mit 5-10 Fehlerrate manchmal kommt auch ohne immer hörbar hier an!
Die log.per. DAB ist mit integrierten Verstärker Band 3 bis Band 4.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 16:06 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 3. Nov 2016, 19:23
Beiträge: 175
Wohnort: Mönchgut/Thiessow
Meine gesamten Antennen (rund um das Gebäude verteilt)
Auf dem großen Mast war jeweils eine Antennengruppe Yagis VHF Kanal 7 Berlin und eine UHF Yagi Gruppe K33,39 Berlin ZDF das dritte) jetzt nach der Wende für CB und 11Meter Amateurkurzwelle!
Der 1,50 Meter Parabolspiegel mit Aktuator (68,5 Ost bis 45 Grad West) Dr.Dish lässt grüßen!
Das zweite Bild lässt die Nähe zur Ostsee erkennen!

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 494890.jpg

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 495662.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 16:33 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5016
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@ruegen47
Schade das die schönen Bilder in der Masse untergehen werden. Eigens dafür wurde ein Bereich im Forum eingerichtet. Ich sollte meinen Teil auch wieder mal aktualisieren.
http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... .php?f=145

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 23:26 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 8. Nov 2016, 22:57
Beiträge: 121
EmpfangsstörungenSender Frequenz

Garz-Rügen

Betroffene UKW Programme:
N-Joy 95,5 MHz
NDR 1 MV 102,5 MHz
NDR 2 99,8 MHz
NDR Info 88,6 MHz
NDR Kultur 91,5 MHz


Ca. 3-stündige Abschaltung. 13.11.2017 in der Zeit von 0:00 bis 5:30 Uhr.

Vielleicht gibt es ja doch noch DAB+ vom Sender Garz ? *hny*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 23:59 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2474
Wohnort: Vorpommern
Hier die Seite vom NDR. Ich denke auch DVB-T2 wird betroffen sein auch wenn es dort nicht steht. http://www.ndr.de/der_ndr/technik/Empfa ... en107.html

_________________
Ich verlasse diese Plattform erstmal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 17:42 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 3. Nov 2016, 19:23
Beiträge: 175
Wohnort: Mönchgut/Thiessow
2016 hat geschrieben:
Hier die Seite vom NDR. Ich denke auch DVB-T2 wird betroffen sein auch wenn es dort nicht steht. http://www.ndr.de/der_ndr/technik/Empfa ... en107.html


Was da wohl gemacht wurde?! :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 18:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2474
Wohnort: Vorpommern
Siehe @je.... sein Zitat @rügen47. Wahrscheinlich eine Dab+ Antenne oder aber Kabel + Weichen verbaut so meine Vermutung. Oder es wurde was an den Ukw Antennen verändert!? Du stehst doch mit den Technischen Leuten vom NDR in Kontakt @rügen47.

_________________
Ich verlasse diese Plattform erstmal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 20:56 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 3. Nov 2016, 19:23
Beiträge: 175
Wohnort: Mönchgut/Thiessow
2016 hat geschrieben:
Siehe @je.... sein Zitat @rügen47. Wahrscheinlich eine Dab+ Antenne oder aber Kabel + Weichen verbaut so meine Vermutung. Oder es wurde was an den Ukw Antennen verändert!? Du stehst doch mit den Technischen Leuten vom NDR in Kontakt @rügen47.


Wenn der "Chefplaner" Herr L. selbst keine Ahnung hat, was MB dort vor hat (GARZ), zeigt mir das, das es wirkliche Grenzen zwischen NDR und MB, zumindest in der Planung gibt!
Es ist eigentlich schade, aber sie geben nur Informationen raus, die sehr allgemein sind und wenn es speziell wird, ist es gleich for eyes only, wie damals schon!
Nach dem Motto, das interessiert doch kein Mensch, werden die Informationen nur spärlich verteilt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 20:57 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 3. Nov 2016, 19:23
Beiträge: 175
Wohnort: Mönchgut/Thiessow
2016 hat geschrieben:
Siehe @je.... sein Zitat @rügen47. Wahrscheinlich eine Dab+ Antenne oder aber Kabel + Weichen verbaut so meine Vermutung. Oder es wurde was an den Ukw Antennen verändert!? Du stehst doch mit den Technischen Leuten vom NDR in Kontakt @rügen47.


Wenn der "Chefplaner" Herr L. selbst keine Ahnung hat, was MB dort vor hat (GARZ), zeigt mir das, das es wirkliche Grenzen zwischen NDR und MB, zumindest in der Planung gibt!
Es ist eigentlich schade, aber sie geben nur Informationen raus, die sehr allgemein sind und wenn es speziell wird, ist es gleich for eyes only, wie damals schon!
Nach dem Motto, das interessiert doch kein Mensch, werden die Informationen nur spärlich verteilt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 21:18 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 729
Wohnort: Rostock
Vielleicht sollte man für UKW nur noch eine "Notantenne= Leistungsreduzierung" am Turm in Garz behalten und auf der freiwerdenden Fläche je eine DAB Antenne für K5 und K8 aufbauen. So bräuchte man im Norden der Insel nur eine kleine Funzel, die auf einem niedrigen Mast hängt und nach Süden strahlt.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1470 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122 ... 147  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de