Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 25. Mai 2018, 14:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1479 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130 ... 148  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 21:08 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 19. Apr 2015, 05:15
Beiträge: 81
Wohnort: Stralsund
Sie scheinen ja selbst den Mast bis heute nicht gefunden zu haben. Oder die haben keinen, der sich rauf traut. :roll:

_________________
Technisat DigitRadio 500 ; DAB Sender Garz, Marlow Bild , UKW Sender Garz, Næstved (DK), Hörby (S) ; DVB-S2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 21:28 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 749
Wohnort: Rostock
Antennensalat hat geschrieben:
Sie scheinen ja selbst den Mast bis heute nicht gefunden zu haben. Oder die haben keinen, der sich rauf traut. :roll:

Gibt es denn hier keinen Admin, der mal diese qualifizierten Beiträgen in die Abteilung Spam befördert?

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 22:01 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1414
Wohnort: Esslingen am Neckar
Es soll ja schon Diskussionen geben, sonst wären wir ja nicht mehr im Forum, sondern auf einer Newsseite. Das manche Beiträge mehr oder manche minder an Wert enthalten ist leider Fakt, aber so ist das wohl in Diskussionen. Mal gibt's einen Funpost, mal ne seriöse News.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 18:45 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 749
Wohnort: Rostock
Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, der Bundesmux wird in Garz im 2.Quartal 2018 in Betrieb gehen.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 19:50 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 287
Wohnort: Bremerhaven
Das wäre noch pünktlich genug in der Urlaubersaison auf der Insel. Ich hoffe, dass die Urlauber dann gut mit DAB+ versorgt sind.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 03:01 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 3. Nov 2016, 19:23
Beiträge: 199
Wohnort: Mönchgut/Thiessow
jug hat geschrieben:
Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, der Bundesmux wird in Garz im 2.Quartal 2018 in Betrieb gehen.


Genau so ist es und was im Zylinder passiert, kann doch keiner sehen - ÜBERRASCHUNG ! :!: :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 08:28 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 18. Jun 2014, 11:34
Beiträge: 125
Wohnort: Stralsund
jug hat geschrieben:
Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, der Bundesmux wird in Garz im 2.Quartal 2018 in Betrieb gehen.


Hallo!

Also spätestens am 30.06.2018 da bin ich ja gespannt.

_________________
Autoradio "Skoda Amundsen MIB2" mit DAB+ im Skoda Fabia Combi (2017)
Autoradio Sony CDX DAB 700 U mit aktiven Antennenverteiler von Antennentechnik Bad Blankenburg im Skoda S100 (1970)
Trekstor USB DAB+/FM Stick
WIN TV Solo DVB-T2 HD
Dual DAB 4
Hama DIT 2000


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 11:11 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2503
Wohnort: Vorpommern
Zitat:
der Bundesmux wird in Garz im 2.Quartal 2018 in Betrieb gehen.

Na dann wollen wir uns doch alle mal bedanken beim @Jug.

Antennensalat hat geschrieben:
Sie scheinen ja selbst den Mast bis heute nicht gefunden zu haben. Oder die haben keinen, der sich rauf traut. :roll:

Dann wird so ein Blödsinn hier nicht mehr geschrieben :mrgreen: Natürlich nur aus Spaß gemeint @Antenne im Salat ;) Schließlich wurde Garz immer wieder zurück gestellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 17:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2503
Wohnort: Vorpommern
Nordlicht2 hat geschrieben:
Greifman hat geschrieben:
Botaniker hat geschrieben:
Kann ich bestätigen: 0 (Null-zero) Aussetzer des 5C in Greifswald, auf nicht im Tunnel am Bahnhof ;)

Doch es gibt einen Aussetzer. Kurz vor der Europakreuzung aus Richtung Stralsund kommend setzt der Empfang im Auto immer kurz aus.


Gestern extra 2 mal dort gefahren. Mit DPR-39 Pocketempfaenger im Auto keine Aussetzer beim Schwarzwaldradio mit seinem PL-4B. Dann mit dem LG Handy am selben Aux Kabel doch laengere Aussetzer so 200m bis 100m vor der Kreuzung. An der Stelle ist es also in der Tat noch grenzwertig. Ist mir bisher nie aufgefallen, weil ich noch immer den DPR nutze. Mal sehen, ob es ab Fruehjahr mit den 5kW aus Garz auch mit dem LG aussetzerfrei geht. Ich denke schon und ab dann wird's sehr bequem, nur noch das LG. Werde mir dann einen Bluetooth Empfaenger am Aux fest installieren. Der darf allerdings keine HF Stoerungen aussenden und muss ohne eingebautem Akku sein. Strom soll er aus dem 12V Bordnetz bekommen, ueber Zuendung geschaltet.

Der nächste 2 Secunden Aussetzer in Greifswald vom 5C befindet sich beim Bürgerking an der Ampel wenn man rechts Abbiegen tut zum Eliesenpark.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 21:31 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1368
Weil es mich doch irgendwie gewundert hat, warum es dort bei den hohen Empfangspegeln zu Aussetzern kommt, bin ich die Stelle an der "Europakreuzung' jetzt mal mit dem Spektrumanalizer im Auto gefahren. Und siehe da, ab Hoehe Mensa bis zur Ampel versinkt das 5C DAB Signal in sehr starkem HF Stoernebel, der schon im Auto satte 25dBuV erreicht. Bei ca. 130MHz ist er noch staerker. Auf der Kreuzung ist er dann ganz ploetzlich wieder weg und der 5C schoen frei.

Da sollte man die Bundesnetzagentur in die Spur schicken, zumindest wenn es auch mit Garz noch mit einigen Empfaengern kurze Aussetzer geben sollte.
Ich denke solche HF Stoerer sind meistens die Ursache fuer Empfangstoerungen in ansonsten perfekt versorgtem Gebiet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1479 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130 ... 148  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de