Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 10:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 20:22 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5206
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich weiss nicht ob es vorher schon aufgefallen ist aber auf dem 7B gibt es einen Journaline Dienst des HR mit folgenden Themen.

Nachrichten aus Hessen
Sport-Nachrichten aus Hessen
Kultur in Hessen
Ratgeber-Themen
Hessischer Rundfunk

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2016, 09:15 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 732
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Wegen notwendiger Außenarbeiten (Flugsicherheitsanstrich) am Sender Hardberg müssen am dortigen Sender im Zeitraum vom 31.3. bis 10.4.2016 die DAB+ Programme tagsüber abgeschaltet werden.
Zur Fertigstellung der Arbeiten an der Sendeanlage ist es nun erforderlich, die DAB+ Abstrahlung am Standort Hardberg in der Zeit vom 31.03. bis 10.04.2016, täglich von 8:00 bis 21:00 Uhr auszusetzen.
Von der Abschaltung sind der Kanal 7B (hr-Mux) und der Kanal 5C (Bundesmux) betroffen.

http://www.hr-online.de/website/derhr/h ... t_59775848

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2016, 15:13 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1449
Is ja krass, 2 Wochen lang immer komplett ausschalten. Streicht man die Dipole der Antennenfelder, so das man nichtmal mit wenig Leistung senden kann? Da hat anscheinend jemand beim HR richtig kepennt und Vorschriften ignoriert oder nicht gekannt. Immerhin ist die komplette Mastspitze mit den DAB Antennen gerade erst komplett neu aufgebaut worden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 14:29 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1316
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Die streichen ernsthaft 11 Tage das Teil. Darf da der Azubi alleine ran?

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 17:31 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5206
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Na hoffentlich macht er nichts kaputt.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2016, 08:09 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 17. Jan 2016, 22:46
Beiträge: 631
Wohnort: Köln-Süd
Als ich vor wenigen Wochen von der Autobahn
in die Heidelberger Innenstadt gefahren bin,
reduzierte sich der 7B vom Vollpegel auf NULL.
Dabei ist der 10kW-Hardberg nur 17km entfernt.
Am Neckar war es dann wieder ausreichend.

Weiter auf Landstraßen nach Süden bis zur A6
gab es verwunderlich viele kleinere Aussetzer.
Auf der A6 klappt es stellenweise bis Kirchberg
in rund 90km - aber ein Loch bei Wiesloch.

Waldenburg macht alle anderen Kanäle platt.

Auf der A8 beim Aichelberg kommt in 115km
punktuell ein allerletztes, aber starkes Signal -
auch auf der Plattform vom Säntis in 258km.

_________________

Zuhause: (4x) Philips AE9011 wegen bestem Klang und Empfang
Luxus: Onkyo T-4030 - nur wenig Gegenwert zum stolzen Preis
Unterwegs: Dual DAB4 an ABB-Magnetantenne - oder auch LogPer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2016, 17:06 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1458
Wohnort: Esslingen am Neckar
Der 11C vom Hardberg liegt aktuell auf Eis. Hintergrund ist, das die Veranstalter alle einverstanden sein müssen und man den Mux erst voll bekommen möchte.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2016, 18:18 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5206
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Schade.
Dazu in den satnews:
Einen weiteren Netzausbau in Richtung Südhessen (Sendestandort Hardberg/Odenwald) wird es aber zunächst trotz Drängens der FFH-Gruppe nicht geben

http://www.satnews.de/mlesen.php?id=662 ... 0b2c21fad9

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Okt 2016, 15:45 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 17. Jan 2016, 22:46
Beiträge: 631
Wohnort: Köln-Süd
Am Wochenende war ich vom Mobilempfang des 7B vom Hardberg/Odenwald leicht enttäuscht.
In 70km bei Karlsruhe gab es zwar strammen Vollpegel, aber weiter südlich doch eher knapp.
Zwar gab es immer wieder erstaunliche Pegel, aber viele fiese Schwächen - bis 160km Rust.

Allerdings war der DX-Empfang durchs Rheintal nach Süden klasse: fast 300km in Roche d'Or.

_________________

Zuhause: (4x) Philips AE9011 wegen bestem Klang und Empfang
Luxus: Onkyo T-4030 - nur wenig Gegenwert zum stolzen Preis
Unterwegs: Dual DAB4 an ABB-Magnetantenne - oder auch LogPer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Jun 2017, 13:23 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1458
Wohnort: Esslingen am Neckar
Nachdem der Ausbau für den Hardberg erneut ins Gespräch kam für den Kanal 11C hat man nun wieder die Planung zurück genommen.
Grund dafür dürfte sein, dass man nicht mit dem Weggang der FFH Gruppe gerechnet hat, die drei Sender (FFH, planet, Harmony) in Kanal 7B umsiedelt.

Denweiteren hat Media Broadcast zusammen mit Absolut Radio als Antenne Deutschland den Zuschlag für den zweiten Bundesmux bekommen. Hier werden Programme der Absolut Gruppe und Drittanbieter erwartet. Schaut man sich den Hessen Mux 11C an, so wären Umsiedlungskandidaten auf den 2. Bundesmux:

- Absolut Hot
- Radio Teddy
- Lulu FM
- ERF Pop

Die Folge:
Statt 13 Sender müssen sich bald eventuell 6 Sender die Kosten für den 11C teilen, was erhebliche Mehrkosten mit sich brächte für jeden Sender. Diese Kosten werden je neuem Sendeturm nochmals intensiver, dies dürfte der Grund für die Notbremse für den Hardberg sein.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de