Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 10:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2015, 19:25 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5206
Wohnort: Sachsen-Anhalt
B10 Esslingen Stuttgart kein 7B.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2015, 19:31 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Tja,10 kW im Band 3 sind halt keine 100 kW im Band 2...So what.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2015, 19:52 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 21:45
Beiträge: 100
50 kW auf UKW! :-)

_________________
VW (Bosch) RCD310 DAB+ und Kenwood DDX5025dab jeweils an ABB Kombiflex Antenne.
Home: QTH: 72135 Dettenhausen - Onkyo UP-DT1 (DAB+ Modul) an Onkyo AV-Receiver, Pure One Flow Radiowecker, Philips DA9011 Porti und Telefunken ISR 200 Mini-Stereoanlage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2015, 19:57 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Danke für die Info,mir fehlt der Einblick für die Gegend. :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Okt 2015, 08:36 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 21:45
Beiträge: 100
Die Vorschaltung des Dämpfungsreglers an den UKW Eingang des Antennenverstärkers (und nicht dahinter) hat mir tatsächlich heute morgen einen Sprung der Signalqualität auf 7B von ca. 75 % auf 90 % gebracht.

Gestern Abend hatte ich zeitweise Daheim keinen Empfang (25-40 %), erst nach 22 Uhr war der Signalqualitätspegel wieder über 50 % (sehr schnell dann wieder auf 70 %). Ab etwa 50 % habe ich wieder Audio. Zeitweilig schwankte es auch (Dropouts).

Nun hoffe ich, mit der Änderung vielleicht dauerhaft auf über 50 % zu liegen. Die 90 % aktuell sehen zumindest sehr sehr gut aus.

_________________
VW (Bosch) RCD310 DAB+ und Kenwood DDX5025dab jeweils an ABB Kombiflex Antenne.
Home: QTH: 72135 Dettenhausen - Onkyo UP-DT1 (DAB+ Modul) an Onkyo AV-Receiver, Pure One Flow Radiowecker, Philips DA9011 Porti und Telefunken ISR 200 Mini-Stereoanlage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Okt 2015, 21:23 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Feb 2013, 12:35
Beiträge: 91
@ RainerZ,

Hallo,

Freut mich, dass der Test etwas gebracht hat.
Ich bin Seinerzeit zufällig durch `rumprobieren darauf gestossen.
Nun wird der hr Mux sicherlich wesentlich Häufiger Präsent sein.

Ich muss mir den hr via Astra dazuholen, der Hardberg bringt Hier kein Signal.
Was aber bei der Distanz von > 260 Km zu mir keine Überraschung ist.
MfG Det.

_________________
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
Pure Sensia, Microspot RA 318, Dual DAB 102, Microspot RA 319
Unterwegs : Autodab Ford Fiesta, Philips DA 9011/ 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Okt 2015, 23:25 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 21:45
Beiträge: 100
Nun ja der Hardberg ist nur 105km von mir weg, geht hier mit freier Sicht in diese Richtung daher jetzt tatsächlich immer. Natürlich jetzt auf DAB+ besser alle Programme in voller Stereoqualität, als im Vergleich zu UKW wo nur hr3, hr4 und You FM relativ sauber gehen (hr1 so lala mit säuseln und z.T. RDS Fehlern).

Mein Onkyo Receiver regelt leider eh die Stereokanaltrennung automatisch auf Mono, wenn keine Ortssenderstärke vorliegt (selbst beim Mode = Stereo), auch wenn ich das nicht möchte. Mit dem integrierten DAB+ Modul habe ich dieses Problem nicht. Somit kann ich mit dem Receiver selber diese Programme hören, ohne auf Internetradio oder DVB-S ausweichen zu müssen.

Den ganzen Tag hatte ich heute völlig problemlosen Empfang, im Schnitt sogar 89-92% Signalqualität, Minimum mal 72% und Maximum 97%. Also völlig sorgenfrei eigentlich (ok, wenn über ca. 55%).

Der Hardberg geht hier im Ort nur in ca. einem Drittel der Haushalte brauchbar, der Teil im Tal ist zu tief und der andere Südosthang blendet noch mehr aus dieser Richtung aus, hier hätte man aber dafür mit grosser Yagi dann Grünten (11D+10D) und SMC-D02 (7D).

Ich bin nun recht glücklich endlich neben 5C, 8D, 9D und 11B etwas "Zusätzliches" mit der Yagi ständig stationär zu bekommen...

_________________
VW (Bosch) RCD310 DAB+ und Kenwood DDX5025dab jeweils an ABB Kombiflex Antenne.
Home: QTH: 72135 Dettenhausen - Onkyo UP-DT1 (DAB+ Modul) an Onkyo AV-Receiver, Pure One Flow Radiowecker, Philips DA9011 Porti und Telefunken ISR 200 Mini-Stereoanlage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Okt 2015, 09:40 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5206
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich probierte 7B nochmal auf der A81. Von Mundelsheim nach Ahorn klappt es mit Dachantenne ungestört. Weiter nördlich geht es mal und mal nicht. Der Sender Hardberg hat sich jedenfalls echt gelohnt.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Nov 2015, 18:27 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 3. Mär 2015, 19:04
Beiträge: 79
Wohnort: Stuttgart
Hallo,

7B in Stgt jetzt empfangbar.....das ist dann wohl der Hardberg....zuhause noch nicht probiert.

Grüssle

_________________
Mobil: DDX4015DAB (Kenwood) - aktive Flex-Dachantenne
Zuhause: Onkyo T-4030 DAB-Zimmerantenne // Technisat DigitRadio 110 IR


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2015, 21:23 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 00:26
Beiträge: 10
Wohnort: 64720 Michelstadt
Hallo DAB+ Gemeinde,

Kanal 7B läuft seit 19. Okt 2015 einwandfrei mit folgenden Sender:

hr-info
hr1
hr2
hr3
hr4
YOU FM

Kanal 5C läuft seit 2. Nov 2015 einwandfrei mit folgenden Sender:

Absolut Relax
Deutschlandfunk
Deutschlandradio Kultur
DRadio DokDeb
DRadio Wissen
ENERGY
ERF Plus
Klassik Radio
Radio BOB!
Radio Horeb
SCHLAGERPARADIES
sunshine live

Kanal 11C läuft leider noch nicht über denn Sender Hardberg

Standort: Michelstadt (Odenwaldkreis) - In der Wohnung ohne Probleme

Empfangsgerät: Makita Akku-Baustellenradio DAB/DAB+ DMR10

Noch einen schönen Abend euch allen...

Mit freundlichen Grüßen,

Sebastian91


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de