Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 23. Jul 2018, 00:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MDR Neunetz 2014
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 11:30 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Das wird so sein. Wobei ich mich frage,braucht man Dingelstädt wenn der Meißner tatsächlich kommt !?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MDR Neunetz 2014
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 14:23 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:53
Beiträge: 465
Wohnort: 20 km südlich von SUHL
was will man denn mit dem Kreuzberg erreichen? Sonneberg, Suhl und Inselsberg versorgen Südthüringen zu 100%. Der 10D vom Kreuzberg ist nur mit Aussenantenne mobil anständig zu empfangen, das obwohl Meiningen/ Suhl ja östlich vom Sender liegen und somit ohne Auszüge. Glaube nicht das das was für Thüringen bringt. Und wenn es gerichtet nach Thüringen ist bringt es dem Rest auch nichts.

_________________
alle Infos zu meiner Anlage--> http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 735#p22735 Aktualisiert: 29.03.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MDR Neunetz 2014
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 14:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Erstmal abwarten ob es wirklich so kommt,als gesetzt sehe ich erstmal nur Dingelstädt der schon längere Zeit in der Planung ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MDR Neunetz 2014
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 11:29 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 732
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Vermutlich will man mit dem Kreuzberg das Ulstertal und das Feldatal in der Thüringischen Rhön, also Südwestthüringen besser versorgen.
Wenn man mit dem Auto auf der B285 fährt gibt es da durchaus noch einige Empfangslücken.

@Südthüringer
Suhl und Meiningen liegen vom Kreuzberg aus gesehen in Richtung Ostnordost, also bei ca. 67,5°.
Die Auszüge beim Kreuzberg gehen von 250° bis 70° und sind dem zufolge auch in Suhl und Meiningen wirksam.
Bedeutet das beim 10D in Richtung 70° ca. 1,2 KW rausgehen.

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MDR Neunetz 2014
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 19:34 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Dingelstädt kommt wohl erst zum Jahresende hin und der Meißner sobald der hr auf selbigem startet,so die aktuelle Aussage seitens des MDR. Der Meißner wird gerichtet nach Thüringen senden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MDR Neunetz 2014
BeitragVerfasst: Mo 27. Jun 2016, 15:46 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 732
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Im heutigen Update der Bundesnetzagentur ist jetzt Dingelstädt für den 8B mit 10 kW V ND mit Status A4 aufgeführt.

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MDR Neunetz 2014
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 13:54 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Ab 1.12.16 ist der MDR Thüringen Mux auch im Eichsfeld besser und vorallem indoor zu empfangen. Der Sender Dingelstädt startet mit 9,3 kw.

http://www.digitalradio.de/index.php/de ... in-betrieb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MDR Neunetz 2014
BeitragVerfasst: Sa 26. Nov 2016, 11:02 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Wenn man jetzt noch die beiden Tunnel auf der A38 DAB fähig machen würde,wäre es perfekt. Wobei der Heidkopftunnel genau die Grenze ist,hier könnten der MDR,der NDR und der Bundesmux gemeinsame Sache machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MDR Neunetz 2014
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2016, 12:13 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Der Sender Dingelstädt bringt den MDR Mux nun auch relativ gut in den Raum Göttingen. Auch im Raum Kassel ist es besser geworden,wenn auch nicht Beifahrertauglich. Ansonsten ist das eigentliche MDR Sendegebiet inkl. der A38 nun perfekt versorgt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MDR Neunetz 2014
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2018, 16:37 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Laut einer Aussage des BR startet der MDR zum Jahresende auch vom Kreuzberg.

http://radioforum.foren.mysnip.de/read. ... sg-1468811


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de