Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 19. Aug 2018, 02:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2015, 12:54 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Um es mal aktuell zu halten.
Naumburg, Zeitz und Wittenberg sind derzeit noch die einigen Sender im 12C. Manchmal tanzt Naumburg immernoch aus der Reihe, wurde aber immer behoben.

Bei mir klappt es von Wittenberg bis Naumburg durch Halle immernoch Outdoor ungestört mit der Dachantenne. Nur eine Baustellenampel legt DAB um. Stelle ich das Auto ab und starte es später neu wird gerade in Halle immer mit dem identischen Programm auf 11C gestartet.

Die Reichweite hätte ich nicht erwartet. Trotzdem ist jeder Standort der auf den 11C gewechselt ist deutlich besser. Brocken versorgt mit 11C riesige Teile von Thüringen. Da machte 12C deutlich schneller schlapp.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 14:57 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Diesmal ist es wohl keine Störung sondern ich durfte gestern Abend das Ende des Kanal 12C miterleben. Es gab heftige Schwankungen zwischen den Sendern Naumburg und Zeitz. Teilweise musste am PC der Stick sogar neu angesteckt werden. Heute Morgen war dann "Kein Signal" mehr auf dem 12C. Da ich hier noch DVB-T Wittenberg empfangen kann sollte der 3. und letzte Kanal 12C Sender weil er nicht mehr zu empfangen ist auch abgeschaltet worden sein.

Fazit:
Kanal 12C Sachsen-Anhalt komplett AUS.
Meine Freude dabei ist das Kanal 5C und vor allem 11C jetzt in Naumburg deutlich an Empfangsqualität zugelegt haben. Eine Umschaltung oder ein ordentliches 11C Signal gab es noch nicht, aber gut genug für die Dachantenne ist der 11C auch in Naumburg, Zeitz und Wittenberg.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 15:23 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:44
Beiträge: 191
Na da muß ich ja mal in den nächsten Tagen meine Dachantenne vom Kapaunberg auf Wittenberg drehen um zu sehen ob da was ankommt hier. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 18:23 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1766
Wohnort: Gera
Tatsächlich 12C kein Signal. Erst dachte ich, kann doch gar nicht sein. Ich habe auf dem Yamaha "89,0 RTL" auf 12C abgespeichert und der spielt besser als je zuvor. Bei genauerer Überprüfung nimmt der Yamaha jetzt aber automatisch den 11C.
Ich nehme an das ist ein technisches Problem beim 12C wegen den großen Schwankungen gestern Abend bei Dir Marcel. Interessant falls das so wäre, ob man das behebt und die Sender wieder anknipst oder nicht.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 20:54 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Mal sehen ob der Techniker was verrät. Vielleicht ist das defekte Teil nun endgültig kaputt.

Bei der Gelegenheit habe ich gleich ein Screenshot vom DAB Handy mitgesendet.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 11:58 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1325
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Oder über die Feiertage wird nur nichts gemacht :mrgreen:

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 08:12 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Da liegt wohl beim 12C einiges im Argen. Bekannt ist nur das Wittenberg AUS ist. Um den Rest kümmert sich das Funkhaus Halle jetzt. Offiziell sollte der Rest noch laufen.

Im DAB Betrieb hat im Funkhaus Halle neue Technik Einzug gehalten.
Zum Ausbau / Änderungen kann man gerade nichts sagen.

_________________
eigene Geräte


Zuletzt geändert von pomnitz26 am Di 17. Mai 2016, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 11:38 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1766
Wohnort: Gera
Nach wie vor null Signal beim 12C hier in Gera.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 11:49 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5260
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Wolle, es wäre gut wenn Du Laut gibst wenn der 12C wieder läuft, würde es gern weiter melden.

Mit "neue DAB Technik" hat Einzug gehalten meinte ich nur das Funkhaus Halle, nicht die Sendetechnik des 12C.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 13:04 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1325
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
pomnitz26 hat geschrieben:
Da liegt wohl beim 12C einiges im Argen. Bekannt ist nur das Wittenberg AUS ist. Um den Rest kümmert sich das Funkhaus Halle jetzt. Offiziell sollte der Rest noch laufen.

Was ich nicht verstehe ist. Die Geräte und Systeme besitzen doch alle über Prüfscripts. Fällt also Radiosender XY aus, dann wird ne Mail an Techniker oder Verteiler XY geschickt. "Hey Signal XY ist Tod".
Vorallem wenn an 3 Standorten überall das Signal/Frequenz komplett weg ist sollte doch ein Mechanismus greifen. Wenn das nicht so ist, dann fände ich das sehr schwach, dass der Kunde/Zuhörer das nem Anbieter eines Radiosenders melden muss, dass dieser wiederum an den Frequenzenanbieter sicht wendet.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Zuletzt geändert von Blue7 am Di 17. Mai 2016, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de