Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 23. Jul 2018, 18:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 11A für Mitteldeutschland
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 09:48 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 10:25
Beiträge: 54
Wohnort: Görzig-Anhalt
Hallenser hat geschrieben:
...Eher sehe ich die Gefahr,dass man hr4 und SWR4 in Richtung MDR 1 umformatiert.

Na dann Gute Nacht. :cry:

Gruß, flinki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 11A für Mitteldeutschland
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 10:16 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Einer fängt an mit dem Müll und nahezu alle machen mit. Siehe NDR,BR,WDR usw... Ist doch wie bei den Chartdudlern,die nehmen sich doch auch alle nichts mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 11A für Mitteldeutschland
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 13:56 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 10:25
Beiträge: 54
Wohnort: Görzig-Anhalt
Angeblich haben sich die Hörgewohnheiten geändert und man müsse sich anpassen. Ich wünsche mir einen Mix von allem, eben so wie es vor Jahren mal gewesen ist. Auch mal Wortbeiträge, Nachrichten die nicht nur 3 Minuten dauern und bei denen am Ende schon Musik unterlegt wird so das es der Sprecher kaum schafft die letzten Sätze zu sprechen. Und das sich unterschiedliche Musikrichtungen innerhalb eines Senders gut vertragen, zeigen ja die Beispiele SWR4 und HR4. Eben von allem was dabei.
Leider kann ich die aber nur zu Hause via Internet hören.

Gruß, flinki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanal 11A für Mitteldeutschland
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 15:18 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
flinki hat geschrieben:
Angeblich haben sich die Hörgewohnheiten geändert und man müsse sich anpassen. Ich wünsche mir einen Mix von allem, eben so wie es vor Jahren mal gewesen ist. Auch mal Wortbeiträge, Nachrichten die nicht nur 3 Minuten dauern und bei denen am Ende schon Musik unterlegt wird so das es der Sprecher kaum schafft die letzten Sätze zu sprechen. Und das sich unterschiedliche Musikrichtungen innerhalb eines Senders gut vertragen, zeigen ja die Beispiele SWR4 und HR4. Eben von allem was dabei.
Leider kann ich die aber nur zu Hause via Internet hören.

Gruß, flinki


Das ist das typische Gelaber der Radioberater...Was die Hörer wollen interessiert da nicht wirklich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de