Digitalradio-in-Deutschland
http://forum.digitalradio-in-deutschland.de/./

Regelbetrieb startet in Wien
http://forum.digitalradio-in-deutschland.de/./viewtopic.php?f=111&t=1671
Seite 1 von 1

Autor:  Hallenser [ Sa 31. Mär 2018, 07:43 ]
Betreff des Beitrags:  Regelbetrieb startet in Wien

Zitat:
er Regelbetrieb mit DAB+ für Österreich beginnt am 3. April 2018. Damit geht der 2015 begonnene Test nach drei Jahren in den Regelbetrieb über. Die Medienbehörde KommAustria hatte am 15. Dezember 2017 ihre Entscheidung für RTG Radio Technikum als Betreiber einer regionalen Multiplex-Plattform für die Bundeshauptstadt Wien bekannt gegeben.

Das Hochschul-SpinOff war einziger Bewerber für den Regionalmux und bekam die Zulassung für zehn Jahre. Nach ersten Informationen sollen im Kanal 11C und von den Standorten DC-Tower (12,6 kW) und Arsenal (10 kW) aus rund 2,25 Mio. Einwohner im Großraum der österreichischen Hauptstadt versorgt werden.

Elf Programme ab Beginn avisiert, Vorrang für den ORF

RTG brachte zur Lizenzierung elf Programme mit. Es handelt sich um die eigenen Wellen City Tech und One des Plattformbetreibers. Die am Testprojekt beteiligten Big City Life, Mega Radio Österreich, Sout Al khaleej und das ARBÖ Verkehrsradio bleiben auf Sendung - ebenso wie die christlichen Sender ERF Plus Österreich, Now Radio (ERF-Gruppe) sowie Radio Maria. Außerdem wurden LoungeFM und ein neues Rockradioprojekt angekündigt.

KommAustria räumt der RTG im Rahmen des Plattform-Konzeptes das Recht ein, die freien Programmplätze zu belegen. Die Regulierer wollen einen späteren Einstieg der ORF-Regionalprogramme nicht ausschließen. Daher sind freie Kapazitäten vorrangig dem ORF anzubieten, da dessen Programme „Must Carry“-Status haben.

Der Multiplex-Betreiber wird desweiteren übergreifende Programminformationen (EPG) ausstrahlen. Der Info- und Kultur-Kanal der AT Media Holding soll bei Bedarf Bandbreiten für Notfallinformationen offizieller Institutionen (Emergency Warning Functionality, EWF) bereit stellen.

Sendestart mit 13 Programmen am 3. April 2018

Bis zu einer endgültigen Lizenzierung kurz vor dem Sendestart gab es einige Änderungen: In der Programmliste zum Starttermin finden sich LoungeFM und Rock FM nicht mehr. Dafür sind mit Radio Arabella und Energy Wien zwei der „großen“ Programme dabei. Neu hinzugekommen ist auch der private Zielgruppensender Mein Kinderradio.


http://www.dehnmedia.de/?page=radio&subpage=dabat

Autor:  2016 [ Sa 31. Mär 2018, 22:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Regelbetrieb startet in Wien

Schöne Sendeleistung für die Umgebung, Umland von Wien bis 50 Kilometer sollte erreicht werden.

Autor:  Der Brandenburger [ Do 5. Apr 2018, 07:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Regelbetrieb startet in Wien

Bei fmscan und ukwtv wurden die Informationen noch nicht aktualisiert. Der neue Stadtmux steht dort noch als geplant.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/